• Castel di Salve

    Cento su Cento Negroamaro

    2012
    Negroamaro

    Fein ausgearbeiteter Negroamaro, die Ruhe im Edelstahl und in der Flasche tun ihm schmeckbar gut. Der kräftige, würzige Körper mit präsenten Tanninen, harmonisch zusammengeführt zu einem warmen Gesamtbild. Reife Pflaumen als tonangebende Frucht, vielleicht ein Hauch Johannisbeere, und dazu eine dezente Schärfe wie von frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer. Lang anhaltender Nachhall, sodass der Wein nicht nur im Kopf bleibt. Trinktemperatur 18-20°; gerne etwas atmen lassen.

    20,00 

    28,57  / l

    Details anzeigen In den Warenkorb
  • Castel di Salve

    Cento su Cento Primitivo

    2012
    Primitivo

    Rassiger Primitivo, vollmundig und harmonisch. Nach Reifung und Ausbau im Barrique darf der Wein noch einige Monate im Edelstahl ruhen. Kräftige Aromen roter Früchte werden ergänzt durch feine Gewürznoten, die von ein wenig Vanille komplettiert werden. Ein abgerundeter Wein, der in einem angenehm langen Nachhall mündet. Trinktemperatur 18-20°

    22,00 

    31,43  / l

    Details anzeigen In den Warenkorb