Leider noch nicht fertig…

  • Castel di Salve

    Armecolo

    2017
    Malvasia di Lecce, Negroamaro

    Eine spannende Cuvée aus dem Salento. Der Negroamaro wird zu etwa einem Fünftel mit Malvasia nera di Lecce ergänzt, einer lokalen Variante der Malvasia-Rebe. Letzter bringt seine kräftigen Fruchtaromen mit, die die Johannisbeere des Negroamaro unterstreichen und Noten von Himbeere und Kirsche ergänzen. Die Gewürznuancen des Negroamaro kommen trotzdem fein zur Geltung. Das Ganze in einem kräftigen, harmonischen Körper...überzeugt auch uns als Fans reinsortiger Negroamaros. Trinktemperatur 16-18°

    10,00 

    14,29  / l

    Details anzeigen In den Warenkorb
  • Castel di Salve

    Centino

    2016
    Primitivo

    Ein Primitivo, wie er vor allem hierzulande gerne getrunken wird. Sechs Monate lang erfolgt die malolaktische Gärung im Barrique, bevor der Wein noch im Edelstahl und in der Flasche ruhen darf. Es eröffnen sich ein reichhaltiger Duft von dunklen Früchten, die sich ausgewogen zu einem vollmundigen Körper mit Noten von Gewürzen, etwas Tabak und Balsamico zusammentun. Ein zugänglicher Rotwein mit harmonischem Geschmack. Trinktemperatur 18°

    10,00 

    14,29  / l

    Details anzeigen In den Warenkorb
  • Castel di Salve

    Cento su Cento Negroamaro

    2012
    Negroamaro

    Fein ausgearbeiteter Negroamaro, die Ruhe im Edelstahl und in der Flasche tun ihm schmeckbar gut. Der kräftige, würzige Körper mit präsenten Tanninen, harmonisch zusammengeführt zu einem warmen Gesamtbild. Reife Pflaumen als tonangebende Frucht, vielleicht ein Hauch Johannisbeere, und dazu eine dezente Schärfe wie von frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer. Lang anhaltender Nachhall, sodass der Wein nicht nur im Kopf bleibt. Trinktemperatur 18-20°; gerne etwas atmen lassen.

    20,00 

    28,57  / l

    Details anzeigen In den Warenkorb
  • Castel di Salve

    Cento su Cento Primitivo

    2012
    Primitivo

    Rassiger Primitivo, vollmundig und harmonisch. Nach Reifung und Ausbau im Barrique darf der Wein noch einige Monate im Edelstahl ruhen. Kräftige Aromen roter Früchte werden ergänzt durch feine Gewürznoten, die von ein wenig Vanille komplettiert werden. Ein abgerundeter Wein, der in einem angenehm langen Nachhall mündet. Trinktemperatur 18-20°

    22,00 

    31,43  / l

    Details anzeigen In den Warenkorb
  • Castel di Salve

    Ladykiller

    2016
    Malvasia di Lecce, Montepulciano, Negroamaro

    Selten findet man die Rebsorte Malvasia di Lecce reinsortig ausgebaut. Sortentypisch fruchtiger Rotwein, der kräftige Granatapfelaromen mitbringt. Im Hintergrund ergänzen sich frische mediterrane Kräuter sowie eine ganz dezente Bitternote im Nachhall. Fruchtig-eleganter Rotwein, der sich charakteristisch von den typischen Salento-Tropfen abhebt. Trinktemperatur 14-16°

    12,00 

    17,14  / l

    Details anzeigen In den Warenkorb
  • Castel di Salve

    Lama del Tenente

    2015
    Malvasia di Lecce, Montepulciano, Primitivo

    Spannende Cuvée aus dem Salento. Primitivo, Montepulciano und Malvaisa di Lecce werden gemeinsam für 12 Monate im Barrique ausgebaut. Ein kräftiger, zeitgleich eleganter Rotwein, mit Aromen reifer Früchte, ergänzt durch Nuancen von Tabak, Pfeffer und einem Hauch Vanille. Langer Nachhall, würzig mit angenehmer Schärfe. Facettenreicher Rotwein mit Charakter. Trinktemperatur 18-20°

    29,00 

    41,43  / l

    Details anzeigen In den Warenkorb
  • Castel di Salve

    Santi Medici Bianco

    2018
    Verdeca

    Reinsortiger, fruchtiger Verdeca aus dem südlichsten Spitzenabsatz Italiens, im Salento. Angenehmer Geruch von reifen Früchten, ein wenig Birne, aber viel Tropic. Trotzdem klarer Geschmack, nicht süß, aber vollmundig. Ein ausgeglichener Weißwein, Region- und Sortentypisch mit wenig Säure. Trinktemperatur 8-10°

    8,00 

    11,43  / l

    Details anzeigen In den Warenkorb
  • Castel di Salve

    Santi Medici Rosato

    2018
    Negroamaro

    Der Rosato salentino gehört im Süden Apuliens fest zum Alltag. Und auch darüberhinaus wird er immer beliebter. Im Gegensatz zu den typischen südfranzösischen Roséweinen ist der Santi Medici Rosato gleich präsent durch seinen harmonisch-kräftigen Körper. Zum blumigen Duft gesellen sich die typischen würzigen Aromen der Negroamaro-Traube, die durch einen Hauch frischer Minze fast schon ein wenig Exotik bekommt. Trinktemperatur 12-14°.

    8,00 

    11,43  / l

    Details anzeigen In den Warenkorb
  • Castel di Salve

    Santi Medici Rosso

    2017
    Negroamaro

    Gradliniger Negroamaro, typisch für die Region, typisch für die Rebsorte. Der typische, würzige Geschmack ergänzt die fruchtigen Aromen von Johannisbeere, die sich harmonisch ergänzen und dann in einem angenehmen, leicht bitteren Finale münden. Trinktemperatur 16 -18°.

    8,00 

    11,43  / l

    Details anzeigen In den Warenkorb