Albert entstammt aus einer traditionsreichen Winzerfamilie aus dem Penedes, war jedoch nie ganz zufrieden mit den sicherlich sehr guten Weinen der Familie. Daher hat er beschlossen, eigene Wege zugehen und mit viel Geschick und Geduld Rebflächen vor allem mit alten Garnacha und Carinena-Reben erwerben können, die nun auch die Grundlage seiner Weine bilden. Seine Weine bilden die Essenz ihrer Herkunft, mit Respekt vor den autochtonen Rebsorten und dem Terroir, in dem sie wachsen. Sein Weinkeller ist derzeit noch eine eher unscheinbare, alte Textilfabrik, aber Albert freut sich auf den Spatenstich zum Neubau seiner Bodega. Die Rebflächen liegen dafür umso schöner, mit herrlichen Blick über die hügelige Landschaft bis zum Montsant Bergmassiv. Hier dürfen die meist sehr alten Rebsorten relativ ungestört wohnen und auch im Keller läuft das meiste spontan und naturbelassen. Zudem hat Albert zwei neue Projekte, sein Ritme Celler im Priorat sowie den Autocton Celler zur Förderung weiterer selten gewordenen Rebsorten. Geschmacklich können wir alle Weine empfehlen und die Albert’s Erzeugnisse gehören sicherlich zu unseren Favoriten!

Albert Jané stammt aus seiner erfolgreichen Winzerfamilie aus dem Penedes. Um seine eigenen Vorstellungen verwirklichen zu können hat er sich kurzerhand selbstständig gemacht. Derzeit werden seine Weine noch in einer alten Textilfabrik produziert, was dem Geschmack keinesfalls abträglich ist. Albert beweist immer wieder ein besonderes Händchen für die Auswahl seiner Reben und setzt verstärkt auf alte und autochtone Rebsorten. Hieraus komponiert er charakteristische Weine, die nicht umsonst in den letzten Jahren einen großen Zuspruch erhalten haben. Wir drücken dem kreativen Winzer und Musikfan jedenfalls die Daumen für den Neubau seiner Cantina und hoffen ganz fest, dass er und seine Weine weiterhin so sympathisch bleiben!

  • Acustic Celler

    Acustic Blanc

    2016
    Garnacha blanc, Garnacha rosat, Pansa blanc (Xarello), Viura (Macabeau)

    Eine Cuvée aus Garnacha blanc, Macabeu und Xarello, die nach spontaner Fermentation in neuen französischen Eichenfässern für weitere 4 Monate im Barrique reift. Das Resultat ist ein cremiger, aromenreicher Weißwein mit vollem Geschmack und langem Nachhall.

    11,50 

    16,43  / l

    Details anzeigen In den Warenkorb
  • Acustic Celler

    Brao

    2015
    Carinena, Garnacha

    Eine Selektion besonders alter Garnacha- und Carinena-Reben mit Noten von reifen Zwetschgen, Brombeeren und dezenten Röstnoten nach der Barriquelagerung. Ergänzt wird der elegante und harmonische Wein durch zarte Aromen mediterraner Wildkräuter.

    22,00 

    31,43  / l

    Details anzeigen In den Warenkorb